Vienna Cyber Security Week

Bereits zum dritten Mal findet von 11. – 15. März in der WKO in Wien die internationale Konferenz „Vienna Cyber Security Week“ (VCSW) statt. Bei dieser einwöchigen Veranstaltung treffen sich nationale und internationale Experten, Stakeholder aus dem Bereich der kritischen Infrastrukturen, Vertreter der Wissenschaft, der Wirtschaft und der Behörden zum Informationsaustausch. Die Konferenz hat 2019 vier thematische Schwerpunkte:
  • Diplomatie
  • Technologie
  • Business
  • Wissenschaft
Über 5 Tage finden eine Vielzahl an Vorträge, Arbeitsgruppen und Schwerpunktveranstaltungen statt. Ziel ist es, das Verständnis für die unterschiedlichen weltweiten Zugänge zum Thema Cybersecurity zu vertiefen. Das Kuratorium Sicheres Österreich ist mit Vorträgen und als Partner der Fachveranstaltung von SBA Research „Rethink Cybersecurity“, die am 14. März von 15:00 – 20:00 Uhr stattfindet, vertreten. Die Veranstaltung findet von 11. – 15. März 2019 in den Räumlichkeiten der Wirtschaftskammer Wien, Wiedner Hauptstraße 63 im 4. Bezirk statt. Nähere Informationen und die Anmeldemöglichkeiten finden Sie unter der Website des KSÖ Partners AIT – Austrian Institute of Technology: https://www.ait.ac.at/news-events/single-view/detail/5716/   Das Programm der Fachveranstaltung von SBA Research „Rethink Cybersecurity“ finden Sie weiter unten. Nutzen Sie die die Gelegenheit, nationale und internationale Experten zum Thema Cybersecurity bei der Cyber Security Week zu treffen und sich mit ihnen auszutauschen.