Rethink Cybersecurity - 14. März 2019

Die neue Veranstaltung für Cybersicherheit in Wien wird gemeinsam mit Anovis – Member of CymbiQ Group, Kuratorium Sicheres Österreich (KSÖ) und dem Eventpartner Forcepoint veranstaltet. Sie bringt Entscheidungsträger aus Regierung, Wirtschaft und Wissenschaft zusammen, um die zukünftigen Bedrohungen im Cyberspace und neue Cybersicherheitsansätze für eine sichere und resilientere Unternehmenslandschaft zu diskutieren. Vielleicht kommen die zukünftigen Cybersicherheitsansätze von Startups und Jungunternehmen, welche mit neuartigen Ideen, Produkten und Dienstleistungen europäische Unternehmen absichern. Im Zuge des Security Rockstars Wettbewerbs wurde nach neuen Security-Produkten gesucht und die Besten 15 vorgestellt. Security Rockstars, der Wettbewerb für IT-Sicherheits-Startups wurde 2015 von SBA Research, dem KSÖ und KPMG ins Leben gerufen.   Agenda 15:00    Welcome Jimmy Heschl, Head of Digital Security, Red Bull Stefan Jakoubi, Head of Professional Services, SBA Research 15:05    Opening Address: Opening Address: Cyber challenges of the future Udo Helmbrecht, Executive Director, ENISA Impulse Speeches 15:20    Cyber Resilience – If the worst case is not bad enough Tom Köhler, CSO & Vice Chairman, CymbiQ Group 15:35    Human-Centric Security For The Era of Digital Transformation Emiliano Massa, VP EMEA Sales, Forcepoint 15:50    Media manipulation in the digital age Markus Klemen, CEO, SBA Research 16:05    Panel: New joint approaches to cyber security. The next level of     innovation - Security made in Europe? Udo Helmbrecht, Executive Director, ENISA Tom Köhler, CSO & Vice Chairman, CymbiQ Group Helmut Leopold, Head of Center for Digital Safety & Security, AIT Emiliano Massa, VP EMEA Sales, Forcepoint 16:50    Coffee Break 17:10    The rising cybersecurity stars: Security Rockstars - promising security startups from Austria and beyond Startup representatives 17:40    Panel: Developing a cyber resilient business world and society Jan-Peter Kleinhans, Stiftung Neue Veranwortung - Digitalisierung BMDW representative Markus Klemen, CEO, SBA Research Corinna Schmitt, Researcher and Laboratory Supervisor, UniBW Jimmy Heschl, Head of Digital Security, Red Bull, Moderation: Oliver Rolofs 18:25    Farewell Speech: Digital Society – Lost in Complexity? Alexander Schatten, Senior Researcher, SBA Research 18:50    Get together and networking Wann? 14. März 2019, 15:00-20:00 Uhr WO? Wirtschaftskammer Österreich, Wiedner Hauptstraße 63 Hier geht es zur kostenlosen Anmeldung (bitte Side Event Rethink Cybersecurity auswählen) Cyberangriffe dominieren nach wie vor die Schlagzeilen und sind heute ein wesentlicher Bestandteil der Digitalisierung. Globale Cyberkriminalität und digitale Unsicherheiten wirken sich mehr denn je auf unsere Gesellschaft und Wirtschaft aus. Wie werden künftig vernetzte Systeme von wem verteidigt? Wie können wir die Cybersicherheit für die zukünftige digitale Transformation in Österreich und darüber hinaus überdenken? Die neue Veranstaltung für Cybersicherheit in Wien wird gemeinsam mit Anovis – Member of CymbiQ Group veranstaltet. Sie bringt Entscheidungsträger aus Regierung, Wirtschaft und Wissenschaft zusammen, um die aktuellen Bedrohungen im Cyberspace und neue Cybersicherheitsansätze für eine sichere und resilientere Unternehmenslandschaft zu diskutieren. Den Abschluss der Veranstaltung bildet die Verleihung des Security Rockstars Award, mit dem die Top 3 der Security-Startups des Jahres 2018 und darüber hinaus ausgezeichnet werden. Die Security Rockstars wurden 2015 von SBA Research, dem Kuratorium Sicheres Österreich (KSÖ) und KPMG ins Leben gerufen. Die Auszeichnung würdigt die Leistungen junger Unternehmen, die ein neues Produkt oder eine neue Dienstleistung im Bereich IT-Sicherheit auf den Markt gebracht haben und zu den neuen Stars der Geschäftswelt zählen. Mehr Infos finden Sie hier.   Co Veranstalter           Partner