KSÖ und KSV1870 launchen Cyber Risk Rating

Am 9. September 2020 fand im Raiffeisenhaus Wien ein Pressegespräch zum Thema

Digitale Sicherheit: neue Standards für Österreich

mit folgenden Vortragenden/innen statt:

  • Dr. Margarete Schramböck
    Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandorte
  • Mag. Erwin Hameseder,
    Präsident Kuratorium Sicheres Österreich
  • Mag. Ricardo-José Vybiral, MBA,
    CEO der KSV1870 Holding AG
  • Dr. Thomas Stubbings, MBA,
    Vorsitzender der Cyber Sicherheit Plattform (CSP) des Bundeskanzleramts
  • Mag. Alexander Mitter,
    CEO der Nimbusec GmbH

Der KSV1870 startet in Kooperation mit dem Kuratorium Sicheres Österreich (KSÖ) das österreichische CyberRisk Rating by KSV1870, um digitale Risiken in globalen Lieferketten sichtbar zu machen. Die Digitalisierung heimischer Unternehmen wird dadurch mit einem standardisierten Cyber-Risikomanagement für Lieferanten unterstützt. Umgesetzt wird dieses Projekt von der Nimbusec GmbH, einem Tochterunternehmen des KSV1870.

Seit 150 Jahren gehört es zur DNA des KSV1870, Unternehmenswerte zu sichern. Dabei misst der Gläubigerschutzverband dem sorgsamen Umgang mit Informationen bis heute eine besondere Bedeutung zu. „Der KSV1870 war 1997 eines der ersten Unternehmen, das die eigene Datenbank online zur Verfügung gestellt hat. Wir wissen also schon sehr lange um die Wichtigkeit von IT-Security und Datenschutz Bescheid und setzen mit dem
CyberRisk Rating by KSV1870 nun den nächsten logischen Schritt“, erklärt
Mag. Ricardo-José Vybiral, MBA, CEO der KSV1870 Holding AG.

Neuer österreichischer Standard auf Basis der EU-NIS-Richtlinie

Seit Anfang 2020 erarbeitete das KSÖ gemeinsam mit Sicherheitsverantwortlichen aus Industrie, Verwaltung und kritischer Infrastruktur einen Standard zur Evaluierung von Cyberrisiken. Dieser Standard basiert auf den Anforderungen der EU-Richtlinie 2016/1148 („NIS“), die ein höheres Sicherheitsniveau von Netz- und Informationssystemen in der gesamten EU zum Ziel haben. „Durch die Nutzung des KSÖ CyberRisiko Standards wird sowohl die internationale Anwendbarkeit, als auch die Zukunftssicherheit des österreichischen CyberRisk Ratings by KSV1870 sichergestellt“, so Mag. Erwin Hameseder, Präsident des Kuratoriums Sicheres Österreich.

Untenstehend finden Sie die Schema Policy des Cyber Risk Rating & Cyber Trust Labels

Fotocredit: BMDW



Downloads zu diesem Beitrag