„Green Deal: Versorgungssicherheit – Chancen und Herausforderungen für Österreich“

Das Sicherheitsforum Digitale Wirtschaft Österreich hatte Mitte Mai die Gelegenheit mit Staatssekretär Dr. Magnus Brunner vom Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie bei einem Online-Gespräch über die Versorgungssicherheit, Chancen und Herausforderungen für Österreich zu diskutieren.

Staatssekretär Dr. Magnus Brunner eröffnete die Veranstaltung mit einem Impulsvortrag und gab dadurch einen Einblick in die Versorgungssicherheit Österreichs im Zusammenhang mit der Energiewende. „Es ist entscheidend, welche innovativen und praxistauglichen Maßnahmen bei der Energiewende umgesetzt werden, dabei muss die Versorgungssicherheit und der Standort stets im Auge behalten werden“, betonte Staatssekretär Dr. Brunner. Für die Versorgungssicherheit Österreichs ist neben der Stromerzeugung und -speicherung auch die Infrastruktur – für die Erzeugung, die Speicherung und auch der Transport des volatilen Stroms - notwendig.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Sicherheitsforum konnten mit Staatssekretär Dr. Brunner auch über reale Bedrohung eines europäischen bzw. österreichischen Blackouts und welche Maßnahmen im Bereich der Ökologisierung und Digitalisierung zu erwarten sind, diskutieren.