Einladung zum Pressegespräch: Digitale Sicherheit: neue Standards für Österreich

Der KSV1870 und das Kuratorium Sicheres Österreich (KSÖ) laden zum Pressegespräch.
Termin: Mittwoch, den 9. September 2020 um 12.00 Uhr
Ort: Raiffeisen-Haus Wien, 20. Stock (Lift), 1020 Wien, Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Platz 1

Themen:

  • Digitalisierung und Corona-Krise sorgen für Zunahme der Cyber-Kriminalität: Datendiebstahl, Betrug und Erpressung bedrohen sogar die Existenz von wirtschaftlich gesunden Unternehmen.
  • Cyber-Risk-Ratings helfen kritischer Infrastruktur, die Vorgaben des NIS-Gesetzes zu erfüllen.
  • KSÖ Cyber-Risk-Schema und KSV1870 Cyber-Risk-Rating identifizieren Schwachstellen.

Ihre Gesprächspartner:

  • Mag. Erwin Hameseder, Präsident Kuratorium Sicheres Österreich
  • Mag. Ricardo-José Vybiral, MBA, CEO der KSV1870 Holding AG
  • Dr. Thomas Stubbings, MBA, Co-Vorsitzender der Cyber Sicherheit Plattform (CSP) des Bundeskanzleramts
  • Mag. Alexander Mitter, CEO der Nimbusec GmbH

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Anmeldung:
Aufgrund bestehender Covid-19-Bestimmungen ist eine Teilnahme ausschließlich nach vorab erfolgter Anmeldung möglich. Bitte melden Sie sich bei Birgit Glanz unter Tel: 050 1870-8212 oder E-Mail: glanz.birgit@ksv.at an.