Einladung: Zugang für Unbefugte geöffnet? Cybersecurity im Homeoffice


Montag, 18. Oktober 2021, 17:30 - 18:45 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

versperren Sie die Wohnungstür, wenn Sie das Haus verlassen? Oder die Autotür, wenn Sie Ihr Fahrzeug eingeparkt haben? Ziemlich sicher.

Was die IT-Infrastruktur angeht, bewegen sich viele bewusst oder unbewusst auf nicht so sicherem Terrain. Dabei wäre es so leicht, sich vor Cyberangriffen zu schützen. Ein wichtiger Punkt in Sachen Cybersicherheit ist der „IT Dienstleister Ihres Vertrauens“.

Was es sonst noch an Schutzmaßnahmen gibt, erfahren Sie an diesem Abend von drei ExpertInnen. Damit Sie und Ihre MitarbeiterInnen auch im Homeoffice auf der sicheren Seite sind.

Die Veranstaltung ist als Hybrid-Event geplant. Für die Anmeldung zur Vor-Ort-Teilnahme gilt das First-Come-First-Served-Prinzip, da die TeilnehmerInnenzahl streng begrenzt ist. Zugangsvoraussetzung ist ein 2,5G-Nachweis (geimpft, genesen, PCR-getestet).

Anmeldefrist: Wir ersuchen um Anmeldung bis 12. Oktober 2021. Hier geht's zur Anmeldung.

Das Kuratorium Sicheres Österreich und die Wirtschaftskammer Wien freuen sich auf Ihre Teilnahme.