Einladung "Cybersecurity as the Basis for Digital Democracy"

Das KSÖ lädt gemeinsam mit dem Institut für Innovation und Digitalisierung im Recht der Universität Wien und Microsoft Österreich am Montag, 27. Jänner 2020 von 8:30 bis 10:00 Uhr zum Expertendialog und Business Breakfast „Cybersecurity as the Basis for Digital Democracy“ am Institut für Innovation und Digitalisierung im Recht, Schenkenstraße 4 /2. Stock, 1010 Wien.

Im Zuge des „Paris Call for Trust and Security in Cyberspace“ haben sich 2018 zahlreiche Staaten, Akteure der Wirtschaft und Zivilgesellschaft auf neun Prinzipien der Regulierung und Selbstregulierung geeinigt - wie etwa das Abwehren von Cyberattacken, die erhebliche Schäden bei Privatpersonen oder Kritischer Infrastruktur verursachen können.

Die Herausforderungen und Erfahrungen die sich aus dem „Paris Call for Trust and Security in Cyberspace" ergeben, wollen Wolfgang Rosenkranz, Cybersecurity Beauftragter des KSÖ und John Frank, Vice President EU Government Affairs bei Microsoft mit Ihnen in englischer Sprache diskutieren. Nikolaus Forgó, Professor für Technologie und Immaterialgüterrecht an der Universität Wien, wird die Diskussion leiten. Weitere Principles finden Sie hier: https://pariscall.international/en/

Wir freuen uns auf eine spannende Diskussion und Ihre Anmeldung, die Sie bitte an ID-organisation@univie.ac.at richten.