Aktivitäten

Unser Konzept: Aktiv in ganz Österreich.

Das Kuratorium Sicheres Österreich ist in enger Kooperation mit seinen Partnern und den KSÖ Landesclubs rund ums Jahr und in ganz Österreich in einer Vielzahl von Bereichen aktiv. Das Informationsangebot für Mitglieder, Partner, Presse und Interessierte zum zentralen Thema Sicherheit ist dabei höchst vielfältig.

Neben einem jährlichen Großevent zum zentralen Thema Sicherheit veranstaltet das KSÖ eine Reihe von kleineren themenbezogenen Zielgruppen-Events. Ergänzt werden sie durch High-Interest-Events wie Stakeholder-Dialoge, Seminare, Workshops etc. Informieren Sie sich hier über unsere aktuellen Aktivitäten.

Neue KPMG/KSÖ: „Cyber Security in Österreich“
Aktivitäten

Neue KPMG/KSÖ: „Cyber Security in Österreich“

Das Sicherheitsforum Digitale Wirtschaft des Kuratorium Sicheres Österreich (KSÖ) hat in Kooperation mit KPMG die Studie „Cyber Security in Österreich“ durchgeführt. Die Studie „Cyber Security in Österreich“ beschäftigt sich mit der Frage, wie österreichische Unternehmen den Herausforderungen der Cyberkriminalität begegnen. Die Umfrage zur Studie wurde im Zeitraum von Februar bis März 2020 unter 652 österreichischen […]

D21 Digital Index – Jährliches Lagebild zur Digitalen Gesellschaft
Aktivitäten

D21 Digital Index – Jährliches Lagebild zur Digitalen Gesellschaft

Die aktuelle Studie „D21 Digital Index“ zeigt wie sehr der Mobilfunk zur digitalen Transformation unserer Gesellschaft beiträgt. Vor allem: das Mobile Internet gewinnt immer mehr an Bedeutung. Die Mehrzahl der Menschen in Deutschland nimmt die Auswirkungen der Digitalisierung positiv wahr und schaut optimistisch in die Zukunft. Doch online zu sein, heißt noch nicht, sich auch […]

KSÖ Sicherheitsforum Digitale Wirtschaft
Aktivitäten

KSÖ Sicherheitsforum Digitale Wirtschaft

Im Rahmen seiner regelmäßigen Diskussionsveranstaltungen durfte das „KSÖ Sicherheitsforum Digitale Wirtschaft“ am 4. Mai 2020 Dr. Clemens Martin Auer, Sonderbeauftragter für Gesundheit im österreichischen Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz, als Gastredner begrüßen. Dr. Auer diskutierte mit den Forumsteilnehmern über die aktuelle österreichische Corona-Lage aus dem Blickwinkel der gesundheitlichen Krisenarbeit. Die Teilnehmer diskutierten mit […]

Forschungsprojekt „MAL2“
Aktivitäten

Forschungsprojekt „MAL2“

Das KSÖ ist Partner des Forschungsprojekts „MAL2“ bei dem unter anderem AIT, IKARUS, ÖIAT, Cert.at sowie X-Net-Services beteiligt sind. Ziel des Projekts ist es ein Programm zu entwickeln, welches betrügerische Fake-Shops und schädliche Android Apps (PHAs) aufspürt und somit zur Verbesserung der Cyberkriminalitätsprävention beiträgt und den Kunden schützt. Gerade in Zeiten der Corona-Krise greifen die […]

Aktivitäten

Aktuelle Cybersecurity Entwicklungen

Das Sicherheitsforum Digitale Wirtschaft des KSÖ bietet seinen Teilnehmern in Form von regelmäßigen Diskussionsveranstaltungen einen Informationsaustausch mit GastrednerInnen aus Wirtschaft, Politik oder Forschung. Bei der virtuellen Diskussionsveranstaltung am 8.4.2020 war Philipp Blauensteiner, Leiter des Cyber Security Center des BVT zu Gast.Philipp Blauensteiner diskutierte mit den Teilnehmern des Sicherheitsforum Veränderungen im Cybersecuritybereich im Zuge der Corona-Krise und verwies […]

Terminaviso: Studienpräsentation „Cyber Security in Österreich“ 2020
Aktivitäten

Terminaviso: Studienpräsentation „Cyber Security in Österreich“ 2020

Das KSÖ Sicherheitsforum Digitale Wirtschaft und KPMG haben kürzlich VertreterInnen von Unternehmen und Behörden aus Österreich eingeladen, ihre persönliche Sicht auf aktuelle Fragen zum Thema Cyber Security zu beantworten. Cyber Security hat auch nach Ausbruch der Corona-Krise nicht an Brisanz verloren sondern sogar noch an Intensität gewonnen. Die Ergebnisse der gemeinsam erstellten Studie „Cyber Security in […]

KSÖ Sicherheitsforum intensiviert Beratungsangebote aufgrund vermehrter Cyberangriffe während der Corona-Krise.
Aktivitäten

KSÖ Sicherheitsforum intensiviert Beratungsangebote aufgrund vermehrter Cyberangriffe während der Corona-Krise.

Die Corona-Krise verdeutlicht einmal mehr die Wichtigkeit von digitaler Sicherheit für das Aufrechterhalten der Funktionsfähigkeit von Staat und Wirtschaft. Eine Ausnahmesituation, die Österreich so noch nie gesehen hat. Innerhalb weniger Tage wurde ein Großteil Österreichs auf Homeoffice umgestellt, um die Ausgangsbeschränkungen erfüllen zu können. Der Bedarf an digitaler Kommunikation ist rasant angestiegen, VPN-Verbindungen und Cloud-Lösungen […]

KSÖ-CyberSec Ac@demy – Lernangebot zu COVID-19
Aktivitäten

KSÖ-CyberSec Ac@demy – Lernangebot zu COVID-19

Aus aktuellem Anlass hat die E-Learning Plattform KSÖ-CyberSec Ac@demy ihr Lernangebot mit Informationen und Verhaltensregeln zu COVID-19 erweitert. Was ist Covid-19? Wo kommt das Coronavirus her? Welche Symptome können auftreten und welche Auswirkungen hat die Verbreitung des Virus auf die Gesellschaft? Diese und weitere Fragen hat KSÖ Partner bit media in einem E-Learning zusammengefasst und […]

IT-Sicherheit im Home Office
Aktivitäten

IT-Sicherheit im Home Office

„TeleTrusT“, ein Kooperationspartner des KSÖ, hat eine interessante Pressemitteilung zu den Themen Security Awareness und IT-Sicherheitsvorkehrungen herausgegeben. Der Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) hat in einer deutschlandweiten Umfrage ermittelt, welche IT-Sicherheitsvorkehrungen die Nutzer umsetzen. Gleichzeitig bietet die Branche kostenfrei Unterstützung. Hier geht’s zur Pressemitteilung.

Aktivitäten

Jetzt gemeinsam Verantwortung wahrnehmen!

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um das Corona-Virus setzt auch das KSÖ damit verbundene notwendige Maßnahmen. Diese Maßnahmen basieren auf den Regelungen der Bundesregierung und der Behörden in Österreich sowie auf den Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation. Konkret betreffen diese Maßnahmen die Suspendierung geplanter Veranstaltungen und eine bestmögliche Nutzung von Telearbeitsmöglichkeiten durch das KSÖ-Team. Sie erreichen uns […]