KSÖ Logo

Sicherheitsevent Tirol 2019

Das Kuratorium Sicheres Österreich, Landesklub Tirol, hat es sich mit seinen Kooperationspartnern Land Tirol, Polizei, AK Tirol, RLB-Tirol und Tiroler Tageszeitung zum Ziel gesetzt, ein Netzwerk für mehr Sicherheit für die Tiroler Bevölkerung zu knüpfen.

Am 14. März lud das Kuratorium Sicheres Österreich, Landesklub Tirol, seine Mitglieder zum Sicherheitsevent 2019 in die Messe Innsbruck, an dem neben dem KSÖ-Tirol Präsidium auch Familienministerin Mag. Dr. Juliane Bogner-Strauß und Landeshauptmann Günther Platter teilnahmen.

V.l. Mag. Helmut Tomac, Mag. Hermann Petz, Mag. Dr. Juliane Bogner-Strauß, LH Günther Platter, Dr. Johannes Ortner, Mag. Christian Domany und Olivia Peter.
© LPD Bernhard Gruber

Nach dem Sektempfang im Foyer begrüßte KSÖ-Tirol Präsident Mag. Hermann Petz die 250 geladenen Festgäste aus der Politik, Wirtschaft, Medien, Behörden, Justiz und Blaulichtorganisationen.

Das Forum der Messe Innsbruck war bis auf den letzten Platz gefüllt.
© LPD Bernhard Gruber

Die Themen „Gewalt in der Privatsphäre“ und die zunehmende Cyberkriminalität unter dem Titel Passwort. Wahnsinn bildeten den Schwerpunkt der Veranstaltung. Durch den Abend führte in gewohnt souveräner Manier die charmante Ö3-Moderatorin Olivia Peter, die gleich zu Beginn den Vizepräsidenten des Bundes-KSÖ Mag. Christian Domany für seine Grußworte zu sich auf die Bühne bat.

Familienministerin Mag. Dr. Juliane Bogner-Strauß bei ihrem Impulsreferat zum Thema Gewalt in der Privatsphäre.
© LPD Bernhard Gruber

Mehr Informationen finden Sie hier

Kommentare sind geschlossen.

Ähnliche Beiträge

Videos

News in den Bundesländern