KSÖ Logo

ICH BIN ONLINE!

Bei der österreichweiten Initiative „ICH BIN ONLINE!“ diskutierten am 14. März 2018 in der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich, mit KSOÖ Unterstützung, erstmals ExpertInnen mit SchülerInnen und LehrerInnen sowie SeniorInnen der Generation 60+ über den technologischen Wandel, Sicherheit im Internet und die Arbeitswelten von morgen. Dieses innovative Format mit den pädagogischen E-Schwerpunkten findet in ganz Österreich statt. In Linz nahmen 1.200 Jugendliche und SeniorInnen daran teil. Themen: Internet Security und Datenschutz, Social Media bzw. wie bewege ich mich sicher im Internet.

vlnr: Bernhard Marckhgott (KSOÖ Präsident), Christian Rupp (Sprecher Digitales Österreich), Peter Haunold (Head of Professional Services, Fabasoft), Harald Hanneder (Leiter Markt Linz, RLB OÖ)
Credit, Initiative „ICH BIN ONLINE“/APA-Fotoservice/Greindl, Fotograf/in: Philipp Greindl

Kommentare sind geschlossen.

Ähnliche Beiträge

  • Zivilschutzagenda Österreich

    Das KSÖ ist seit Frühjahr 2019 Mitglied der Zivilschutzagenda Österreich. Die Zivilschutzagenda ist ein Zusammenschluss von Österreichischem Roten Kreuz, Bundesfeuerwehrverband, …mehr »
  • Cybersecurity Planspiel des Finanzsektors

    Anfang April fand in Wien ein Cybersecurity Planspiel des Finanzsektors statt, das von der Österreichischen Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) und der Oesterreichischen …mehr »
Videos

News in den Bundesländern