KSÖ Logo

Cyberkids

Nach dem großen Erfolg der letzten Kinderpolizeibezirkstouren findet auch im Schuljahr 2017/2018  wieder eine Kinderpolizeitour statt, die in allen Tiroler Bezirken Halt macht. Neben der Verkehrserziehung steht heuer mit dem Präventionsprojekt „Cyberkids“ der verantwortungsvolle Umgang mit dem Internet auf dem Programm. An der vom Kuratorium Sicheres Österreich Landesklub Tirol organisierten „Cyberkids – Kinderpolizei – Bezirkstour“  werden insgesamt wieder mehr als 5000 Kinder teilnehmen

Seit Herbst 2016 wird in Tiroler Volksschulen, als Erweiterung des seit Jahren sehr erfolgreichen Kinderpolizeiunterrichtes, mit dem Projekt der Polizei „Cyberkids“ Kindern im Alter zwischen acht und zehn Jahren von speziell ausgebildeten Kinderpolizeitrainern ein verantwortungsvoller Umgang mit dem Internet vermittelt und auf die Gefahren im World Wide Web hingewiesen.

 

Am 15.November 2017 fand der letzte Tag der Bezirkstour Oberland statt. Mehr als 700 Kinder waren mit Feuereifer bei der Sache. Die Schülerinnen und Schüler der Volksschulen Fiss und Ischgl, erhielten, nachdem sie die Cyberkids Ausbildung erfolgreich absolviert hatten ihre Auszeichnungen. Den krönenden Abschluss feierten alle gemeinsam bei einem Konzert von „Bluatschink“ Toni Knittel.

 

 

Kommentare sind geschlossen.

Ähnliche Beiträge

Videos

News in den Bundesländern