KSÖ Logo

KSÖ Rechts- und Technologiedialog zur Cybersicherheit

Das aktuelle Regierungsprogramm stellt bis 2018 die Erarbeitung eines Cybersicherheitsgesetzes in Aussicht. Noch ist offen, welche konkreten Inhalte dieses neue Gesetz abdecken soll. Der KSÖ Rechts- und Technologiedialog dient dazu, die Arbeiten an dem Gesetz aus einer Außensicht zu begleiten und die Expertise der Unternehmen und der Wissenschaft in diesen Prozess einzubringen. Ziel ist es, den rechtlichen Handlungsbedarf im Aufgabenfeld der Cybersicherheit im Lichte künftiger Technologieentwicklungen zu beleuchten.

In den ersten Veranstaltungen dieses Dialogs wurden die Rahmenbedingungen abgesteckt – welche aktuellen und zukünftigen technologischen Entwicklungen sind von rechtlichen Vorgaben betroffen, was sollte und was muss nicht reguliert werden? Aus diesen Diskussionen wurden Leitthemen erstellt, die im Herbst in vertiefenden Workshops konkretisiert werden sollen. Damit gegen Ende des Jahres ein abgestimmter Themenkatalog entstehen und dieser den zuständigen Ressorts übergeben werden kann.

„Start Secure 2015“ sucht Konzepte für Cybersecurity-Lösungen

Gemeinsam mit Partnern sucht das Bundesministerium für Inneres (BMI) im Rahmen des Wettbewerbs „Start Secure 2015“ Start-ups und Ideen aus dem Cybersicherheitsbereich. Teilnehmen können Start-ups in der Gründungsphase aber auch Unternehmen, die Ideen und Konzepte für Cybersecurity-Lösungen entwickelt und ihren Sitz in der Europäischen Union haben.

Der Wettbewerb „Start Secure 2015“ ist eine Kooperation zwischen dem Innenministerium und der Kurier-„futurezone“. Als Organisationspartner fungieren das Kuratorium Sicheres Österreich und SBA Research, das die Sieger-Start-ups auf Wunsch auch als Inkubator bei der Investorensuche berät.

Einreichungen für den Wettbewerb sind noch bis zum 30. September möglich und zahlreiche Unternehmen und Initiativen haben bereits Interesse an einer Teilnahme bekundet. Anfang Oktober wählt eine Jury die fünf besten Ideen aus.  Den dahinter stehenden Start-ups oder Personen werden Workshops zur Weiterentwicklung ihrer Ideen und zur Finanzierung ihres Projekts angeboten. Die Sieger werden Ende Oktober bei einem Abschlussevent präsentiert.

 

Weitere Detailinformationen entnehmen Sie bitte direkt dem folgenden Link.