19. Sicherheitskonferenz Krems 2021

KÜNSTLICHE INTELLIGENZ - Traum und Wirklichkeit

Aspekte für die infrastrukturelle Sicherheit

Künstliche Intelligenz (KI) ist Teil unseres Alltages, ja unseres Lebens geworden. Durch die fortschreitende Digitalisierung hat KI einen signifikanten Schub erfahren und gilt als großen Zukunftstrends. Daher steht im Fokus der diesjährigen Sicherheitskonferenz - KI Traum und Wirklichkeit - Aspekte der infrastrukturellen Sicherheit. In Begleitung mit Big Data stellt die KI den wesentlichen Baustein für Analysen und Entscheidungen. KI deckt Muster und Schwachstellen auf, KI lernt aus der Vergangenheit, simuliert in die Zukunft und kann kontrollieren. KI ist das zentrale Werkzeug für die Effizienz und Security komplexer Technologiefelder. KI bringt soziale, rechtliche, ethische und sicherheitstechnische Risiken mit sich - ja, KI hat aber auch eine Mächtigkeit erreicht, die ihrerseits reguliert werden muss. Die Referenten der diesjährigen Sicherheitskonferenz nahmen sich diesem spannenden Themenfeld an.